Skip to main content
How to choose a fulfillment center location

Wenn Sie Ihr E-Commerce-Geschäft starten, denken Sie selten über die Auftragsabwicklung oder den Lieferprozess nach. Für kleine Unternehmen kann sogar der Versand vom eigenen Wohnzimmer aus eine gute Option sein. Wenn Ihr Unternehmen jedoch wächst, spielen die Versandkosten, schnelle Lieferzeiten und die Präferenzen der Endkunden eine immer größere Rolle. Um den Anforderungen gerecht zu werden und zukünftige Expansionspläne für Ihr Online-Geschäft zu verwirklichen, müssen Sie höchstwahrscheinlich die Lagerhaltung und die Warenauslieferung auslagern.

Das ist der normale Lauf der Dinge - die Auslagerung der Lagerhaltung und die Inanspruchnahme der 3PLs ist ein natürlicher Weg, um Ihrem Unternehmen zu Erfolg zu verhelfen. Dazu müssen Sie jedoch einige Fragen beantworten. Eine der wichtigsten ist die Wahl des Fulfillment Center Standorts. Der Standort spielt eine Schlüsselrolle für E-Commerce-Unternehmen und sollte für jeden E-Commerce-Unternehmer eine wichtige Überlegung sein. Strategisch günstig gelegene Fulfillment-Zentren senken die Versandkosten und die Lieferzeiten erheblich und können die steuerlichen und rechtlichen Folgen für den Endkunden reduzieren.

In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie einen Fulfillment Standort auswählen und was Sie dabei beachten sollten.

1. Muss das Fulfillment Center in der Nähe von mir sein?

Die kurze Antwort lautet: nein. Ihr Lagerhaus muss sich nicht zwingend in Ihrer Nähe befinden. Es mag sinnvoll sein, wenn sich die Mehrheit Ihrer Kunden in der gleichen Gegend wie Ihr Unternehmenssitz befindet. Dies ist aber oft nicht der Fall, daher sollte der Standort eines Fulfillment Centers in der Nähe des Haupt-Kundenstamms liegen. Auf diese Weise durchlaufen die Bestellungen weniger Versandzonen, was nicht nur zu einer schnelleren Lieferung, sondern auch zu niedrigeren Versandkosten führt.

Sicherlich mag es sich riskant anfühlen, wenn sich Ihr Fulfillment Center nicht in unmittelbarer Nähe befindet, und es kann das Gefühl entstehen, weniger Kontrolle zu haben. Dank moderner Technik sind die meisten 3PLs heute in der Lage, Ihnen einen vollständigen Überblick über den gesamten Fulfillment-Prozess in Echtzeit zu geben.

Eine weitere Überlegung ist die Entfernung zwischen Ihrem Fulfillment Center und dem Hersteller Ihres Produkts. Auch wenn es Ihre Versandkosten senken kann, wenn Ihr Hersteller in der Nähe Ihres Lagers liegt, ist dies nicht unbedingt der wichtigste Faktor, den Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen müssen.

Wenn Ihr Kundenstamm hauptsächlich in Europa ansässig ist, Ihre Produkte aber im Ausland hergestellt werden, könnte die Frage, über welche Hafenstadt Ihre Produkte importiert werden, ein wichtiger Faktor sein.

2. Wann ist es besser, mehrere Fulfillment Center zu nutzen?